Reine Geschmacksache

Mein Debutfilm. Eine Vater-Sohn Buddy-Komödie im Damenoberbekleidungs-Milieu.

Wolfi Zenker, Handelsvertreter für Damenoberbekleidung, hat einen funkelnagelneuen Wagen, aber ein Problem: Er hat keinen Führerschein mehr. Sein Sohn Karsten, gerade das Abitur hinter sich, hat eine Sprachreise nach Spanien gebucht, aber plötzlich ein Problem: Sein Vater hat keinen Führerschein mehr. Protestieren hilft nicht. Karsten wird zwangsverpflichtet, Wolfi samt Frühjahrskollektion durch die deutsche Provinz zu chauffieren. Keine einfache Zeit, wo doch beide versuchen ein dramatisches Geheimnis zu hüten: Karsten ist schwul und Wolfi ist pleite.

mit Edgar Selge, Florian Bartholomäi, Roman Knizka, Franziska Walser, Traute Hoess, Horst Krause, Irm Hermann, Jessica Schwarz u.v.a. geschrieben von Tom Streuber und mir, produziert von Kristine Knudsen, Knudsen & Streuber Medienmanufaktur und Boris Michalski, Noirfilm. Kamera: Marc Achenbach, Redaktion: Stefanie Gross und Sabine Holtgreve vom SWR

Max Ophüls Preis: Bestes Drehuch
Max Ophüls Preis: Publikumspreis
Max Ophüls Preis: Bester Nachwuchsdarsteller
NDR Regiepreis, Filmfest Emden
Best First Feature Award, San Francisco Berlin & Beyond Filmfestival
Publikumspreis, Int. Filmfest Bergen, Norwegen

 

Reine Geschmacksache Trailer