Hilfe, wir sind Offline!

90 min. ZDF Fernsehfilm / ZDF tv movie

„Alle glotzen nur noch in ihre Dinger!“ Mit Dinger meint Heike die Smartphones und Computer ihrer Familie, die sich in digitalen Welten herumtreibt anstatt am realen Familienleben teilzunehmen.

Deshalb verordnet sie Mann und Kindern eine digitale Diät. Vier Wochen Internet-, Handy- und Computer-Verbot: Die Dinger lagern für einen Monat im Heizungskeller. Die Familie hat zunächst schlimm unter dem Entzug zu leiden, und auch Heike merkt, dass sie auf so manche Annehmlichkeit ohne Handy verzichten muss. Doch sie bleibt konsequent. Es dauert, bis alle Familienmitglieder die Vorteile der Offline-Welt zu schätzen wissen und dennoch steigtert sich der Frust. Auf Dauer will keiner zum Außenseiter werden. Ein Leben ohne Internet ist nicht mehr denkbar. Doch das will Heike nicht wahrhaben. Sie möchte am liebsten für immer offline gehen.

„Hilfe, wir sind Offline!“ mit Nina Kunzendorf und Christoph M. Ohrt in den Hauptrollen
sowie Tara Fischer, Ludwig Skuras, Tina Engel, Rudolf Kowalski, Bettina Stucky, Michaela Caspar, Knut Berger, Moritz Berg, Patrick von Blume, Matti Schmidt-Schaller, Aaron Hitz, uva.
Produziert von Ariane Krampe Filmproduktion fürs ZDF, Redaktion Rita Nasser.
Erstausstrahlung am 27.10.2016 um 20.15 im ZDF.