Meine Nachbarn mit dem dicken Hund

ARD Fernsehfilm mit Steffi Kühnert, Zoe Valks, Theodora Tetzlaff, Katharina Marie Schubert, Max Hegewald, Johanna Gastdorf, Judith Hoersch, Uli Faßnacht, Tina Engel, Roman Knizka, u.v.a.

Link zum Film ist passwortgeschützt

Susanne lügt seit einem halben Jahr, denn sie wurde von ihrem Mann sitzengelassen und kann einfach nicht dazu stehen. “Verlassen worden zu sein”, das ist für sie nicht nur ein emotionales, sondern auch ein gesellschaftliches Problem. Ohne ihren Peter will sie weder ausgehen noch Freunde besuchen. Stattdessen baut sie für sich und andere ein Lügenkonstrukt auf.  “Peter ist krank, Peter hat mich spontan ins Theater eingeladen, ich muss mich um Peter kümmern….” eine Lüge zieht die nächste nach sich, und das Eis wird immer dünner. Als dann auch noch chaotische Nachbarn einziehen, eine junge Mutter mit Tochter und Hund, gerät Susannes Leben vollkommen aus den Fugen.

Redaktion/Sender: Katja Kirchen, ARD / Degeto, Drehbuch: Kathi LIers, Kamera: Eric Ferranti, Schnitt: Nicola Undritz, Musik: Martina Eisenreich, Casting: Uwe Bünker, Szenenbild: Juliane Friedrich, Kostüm: Petra Wellenstein, Maske: Babette Bröseke, Winnie Mattheus, Ton: Till Röllinghoff, Produziert von Claussen & Putz: Uli Putz, Amelie Syberberg und Tom Klimmer.

Steffi Kühnert wurde als beste Schauspielerin mit dem Hessischen Filmpreis 2020 ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!

Nominiert in der Reihe “Neues deutsches Fernsehen” auf dem Filmfest München 2019